Stellen Sie sich darauf ein, dass Interessenten nicht zum vereinbarten Termin auftauchen

geschrieben am 05.01.2015 von Rainer Kronauer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim folgenden Artikel um keine Rechtsberatung oder verbindliche Aussage handelt. Sollten Sie konkrete Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unter 06241/933 90 90 stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Freuen Sie sich nicht zu früh!

Alles ist perfekt vorbereitet! Ihre zum Verkauf stehende Immobilie ist professionell aufgehübscht, tolle aussagekräftige Fotos wurden gemacht, die Annonce ist in den Zeitungen und im Internet und endlich melden sich die ersten Interessenten am Telefon. Alles läuft wie geschmiert und die ersten Besichtigungstermine sind vereinbart. Vorsicht! Freuen Sie sich nicht zu früh!
Die schlechte Angewohnheit nicht zum vereinbarten Besichtigungstermin zu erscheinen und es noch nicht einmal nötig zu haben abzusagen, kommt leider öfter vor. Hoffentlich werden Sie nie das Gefühl erleben, wenn Sie im Haus auf die Kaufinteressenten warten müssen und niemand kommt.

Andere Berufsgruppen können sich besser wehren

Wie gesagt geschieht dies allerorts und in fast jeder Branche, jedoch können sich andere Berufsgruppen, wie zum Beispiel Zahnärzte, Ärzte, Restaurants und Werkstätten besser dagegen wehren, da sie sich die ungenutzte Wartezeit bezahlen lassen.
So weit wird es beim Privatverkauf wohl nicht kommen, aber einige Vorsichtsmaßnahmen sollte man trotzdem berücksichtigen. Lassen Sie sich den Termin schriftlich per E-Mail oder SMS bestätigen um Missverständnisse auszuräumen und rufen Sie ruhig eine Stunde vor dem Treffen an um sich zu vergewissern, das das Treffen auch wirklich stattfindet.

Ruhig noch einmal nachhaken

Den nächsten Nackenschlag müssen Sie verdauen, wenn Sie die berühmt-berüchtigten Worte hören: „Wir melden uns wieder bei Ihnen.“ Im Klartext heißt das: „Wir haben noch andere Eisen im Feuer und wollen uns noch nicht festlegen.“
Das ist natürlich eine Aussage, die Ihnen eigentlich überhaupt nicht weiterhilft. In diesem Fall sollten Sie eine Woche nach dem Termin ruhig noch einmal nachhaken um so die Gewissheit zu erhalten, ob Sie noch im Rennen sind, oder nicht. Immer noch besser als weiter in Ungewissheit zu leben.
Keine Lust auf Frust? Dann überlassen Sie diesen Job ruhig Ihrem Immobilienmakler.

Sollten Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team von RE/MAX Invest Worms, Ihrem Immobilienmakler in Worms, steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -