So viel Zeit sollte sich ein guter Immobilienmakler nehmen

geschrieben am 10.03.2014 von Rainer Kronauer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim folgenden Artikel um keine Rechtsberatung oder verbindliche Aussage handelt. Sollten Sie konkrete Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unter 06241/933 90 90 stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Zeit sollte kein Thema bei der Beratung durch den Immobilienmakler sein

Die Arbeit eines Immobilienmaklers ist durchaus als zeitintensiv zu bezeichnen, jedoch werden Sie als Kunde davon nicht viel merken, weil viele seiner Tätigkeiten im Hintergrund passieren. Allein die Beobachtung des Marktes hinsichtlich Angebot und Nachfrage kostet etliche Zeit, denn der Makler ist immer auf der Suche nach neuen oder interessanten Objekten. Kundengespräche aber auch Akquise stehen oft auf dem Terminplan. Trotzdem wird ein guter Makler immer versuchen Ihnen das Gefühl zu geben, nur für Sie dazusein und Ihnen beim Kauf/Verkauf zur Seite zu stehen.

Objektbesichtigung und Verkaufsstrategie

Hat sich der Makler Ihr Eigenheim angesehen, wird er aufgrund seiner Erfahrung schon bald wissen, welche verkaufsfördernden Maßnahmen unternommen werden sollten und wieviel Geld Sie für die Werbung einplanen sollten. Auch hier zeigt sich die Klasse eines Maklers, denn ein berufs- und menschenerfahrener wird Sie nicht zeitlich unter Druck setzen und geduldig auf Ihre Entscheidung warten.

Darstellung Ihrer Immobilie

Sollen die Kaufinteressenten einen wirklich realistischen Eindruck Ihres Eigenheims erhalten, der alle Vorteile überaus hervorhebt, aber auch die weniger optimalen Stellen nicht unter den Teppich kehrt, wird der Makler einerseits Bilder und Beschreibungen auf Websites im Internet bereitstellen und andererseits ein Exposé erstellen, welches das Interesse von Haus- und Wohnungssuchenden wecken soll.

Zeit für Besichtigungstermine

Haben sich nun Interessenten gemeldet, verabredet sich der Makler mit ihnen zu einer Besichtigung der Immobilie. Auch hier zeigt sich die Menschenkenntnis, denn ein guter Makler wird sich ausreichend Zeit nehmen die Räume den Käufern in spe zu erklären. Schlägt Ihnen ein Immobilienmakler eine sogenannte Massenbesichtigung vor, sollten Sie vielleicht Ihren Entschluss noch einmal überdenken, ob er wohl der Richtige ist. Ein seriöser Makler wird Ihnen immer nur individuelle Hilfe bei der Suche nach der richtigen Immobilie vorschlagen.

Sollten Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team von RE/MAX Invest Worms, Ihrem Immobilienmakler in Worms, steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

team-immobilienmakler-worms-remax-invest

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -

Hinterlassen Sie einen Kommentar
@

* Diese Felder sind Pflichtfelder